Verabschiedung Diakon Philip Krieger


Ein gut eingespieltes Team geht nun beruflich voneinander getrennte Wege: Diakon Philip Krieger (links) und Pastor Thorsten Jacobs (rechts) vor der Dalumer Pauluskirche. Foto: Mathis Block-Jacobs

Berufsbegleitend absolvierte der ausgebildete Erzieher aus Lingen eine Ausbildung zum Diakon und wurde im Mai 2019 durch Regionalbischof Dr. Detlef Klahr zum Diakon eingesegnet. Nach acht Jahren Dienst in den drei Kirchengemeinden wird er sich nun beruflich innerhalb des Kirchenkreises Emsland-Bentheim verändern und das Amt des Kirchenkreisjugendwarts mit Dienstsitz in Meppen antreten. Seine Verabschiedung ist am 12. Juli 2020 um 15.00 Uhr in der katholischen Christus-König-Kirche in Dalum. Wir gratulieren ihm zum neuen Amt mit dem berühmten "lachenden und weinenden Auge" und wünschen viel Freude und Gottes Segen für den neuen Aufgabenbereich!Die Kirchengemeinden sind erfreut, dass eine Nachfolgeregelung getroffen werden konnte. Diakonin Rebekka Köhnen aus Nordhorn wird am 01. September die vakante und erweiterte Stelle übernehmen: Mit 50% Stellenanteil ist sie in der Kirchengemeinde Haren und mit 50% in den drei Kirchengemeinden Dalum, Twist und Meppen-Bethlehem beschäftigt.

Ab 1. September das neue Gesicht der Kinder- und Jugendarbeit: Diakonin Rebekka Köhnen.



Konzept & Design by emsconcept