ADVENTSMARKTNeues Konzept für Adventsmarkt geht voll auf


- unter diesem Motto fand sich eine große Anzahl Gottesdienstbesucher in der Dalumer Pauluskirche am1. Dezember 2019 zum Familiengottesdienst ein, der den Auftakt zum diesjährigen Adventsmarkt im und überwiegend am Martin-Luther-Haus in Dalum bildete. Das neue Konzept des Festausschusses unter Leitung von Brigitte Koch für den Adventsmarkt ging dabei voll auf.

Im Namen des Familiengottesdienstkreises und Diakon Philip Krieger begrüßte Ortspastor Thorsten Jacobs die zahlreichen Besucher in der voll besetzten Pauluskirche. Jugendliche Teamer und Kinder der Bonifatiusgrundschule in Dalum hatten mit dem Vorbereitungskreis einen ansprechenden Familiengottesdienst gestaltet. Ein von den jugendlichen Teamern selbstgeschriebenes und inszeniertes Anspiel zum Thema fand ebenso eindrücklichen Anklang wie die Dialogpredigt von Diakon Krieger und Lektorin Wilken. Für weihnachtliche Stimmung sorgte die Band Capo d'Asta unter Leitung von Hubert Thater, der zusammen mit Organistin Albina Rachmanin für den musikalischen Rahmen sorgte. "Weihnachten zuhause sein" war eines der zentralen Liedtexte und lud zum Nachdenken ein, was auf dem gemeinsamen Weg zum Weihnachtsfest wirklich zählt.

Im Anschluss an den Gottesdienst öffnete der Adventsmarkt seine Tore. Zahlreiche Weihnachtsmarktbuden waren vor dem Gemeindehaus aufgebaut und boten zusammen mit Fackeln, Feuerstellen und weihnachtlicher Illumination einen besonderen Rahmen für allerlei kulinarische Spezialitäten, den Verkauf von Weihnachtsartiklen und zum gemütlichen Plausch bei Glühwein oder Kakao.

Das neue Konzept lockte zahlreiche Besucher, die bis in die Abendstunden hinein die besondere Stimmung genossen und sich gemeinsam auf den Weg in die Adventszeit machten.

Plakat Adventsmarkt 2019 Farbe.pdf


Konzept & Design by emsconcept